Verfasst von: schmucknomadin | 6. Oktober 2010

Tag 828: Besorgungen

Da wir für Großstädte nicht viel übrig haben bleiben wir in Guayaquil nur so lange wie unbedingt nötig um notwendige Besorgungen zu machen. Eine neue Unterwasserdigitalkamera muss her, da die letzte im Südpazifik den Geist aufgegeben hat, der Lonelyplanet für Ecuador, den wir im Hostal für einen Tag ausgeliehen haben, wird im Copyshop für $3 kopiert und ein paar andere Kleinigkeiten müssen noch besorgt werden bevor es morgen nach Galapagos weitergeht.

 

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: