Verfasst von: Dennis | 4. Juli 2010

Tag 735-740: Aitutaki=Paradies

Aitutaki ist der realität gewordene Südseetraum. Die Insel und ihne ca 2 handvoll Inselchen sind von einem Riff Umgeben was zu sehr flachem Wasser zwischen den Inselchen führt und dieses geht wiederum mit einer Wahnsinnswasserfarbe einher. Sowas haben wir noch nicht gesehn. Unseren Höhepunkt hier bildet die Lagune Cruise an der übrigens auch Daniela und Pascal die inzwischen auch hier sind teilnehmen: Das Wasser hier ist das klarste was wir je gesehen haben und wir waren nun schon an einigen schönen Ecken schnorcheln. Wir erleben bis zu 50m Sichtweiten unter Wasser, was enorm ist weil sonst meist bei 20m schluss ist. An einer Stelle ausserhalb des Riffs, wo es schnell tief wir gehenwir mit Wasserschildkröten schnorcheln. Das Wasser ist so klar das wir selbst bei 40m Wassertiefe (laut Messinstrumenten des Bootes) beim Schnorcheln an der Oberfläche noch den Meeresboden sehen können. In einem Wort: WAHNSINN!!! Einen haken hat aber jedes Paradies und so können wir hier das Halbfinale Deutschland gegen Spanien nicht sehen, weil es nicht mal per Satelit übertragen wird. Tja, für Fußball sind wir halt im falschen Teil der Welt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: