Verfasst von: Dennis | 7. April 2010

Tag 644-646: Relaxen auf Seraya Island

Gleich am Morgen nach unserer Ankunft auf Flores lassen wir uns nach Seraiya Island schippern, wo wir 3 Tagelang nur die Ruhe, Sonne und das Schnorcheln genießen. Hier gibt es keine nervigen Händler, keinen Strom, und tagsüber noch nicht mal Susswasser. Nur das Meer und die Hängematten und gutes essen aus dem Restaurant. So soll es sein. Ein wirklich gut verstecktes uns sehr schwer zu erreichendes Paradies.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: