Verfasst von: Dennis | 6. Februar 2009

Tag 221: Flug von KL nach Medan und Ankunft in Bukit Lawang

Aufstehen um 4.00 Uhr. Das ist 3.00 Uhr Sumatra Zeit. Wir haben nur 2 Stunden geschlafen, weil in unserem Hostel für die letzte Nacht in KL ständig Lärm war. Taxi zum Bahnhof. Bus zum Flughafen. Flug um 8.30 Uhr nach Medan, Sumatra, Indonesien. Hier ist es ungleich heißer. Wir nehmen ein Taxi zum Busbahnhof, was mit 3,00 EUR hier zu den teuersten Transportmitteln gehört. Von dort aus mir dem Bus für 60 Cent pro Person 4 Stunden bis in die kleine Stadt am Rande des Dschungels namens Bukit Lawang. Die Fahrtzeit verfliegt aber im Gespräch mit Loretta, der Australierin, die nur kurz nach uns einsteigt und das gleiche Ziel hat. Alles was wir an Freundlichkeit, Offenheit und Gelassenheit von Südostasien (von Laos über Kambodscha und Thailand bis Malaysia) kannten wird hier auf Sumatra innerhalb von Stunden getoppt und neu definiert. Wir sind überwältigt. Man kann, wenn man will mit jedem, den man auf der Straße trifft ein mehrstündiges nettes Gespräch haben, und selbst Leute, denen absolut klar ist, daß man bereits wieder am abreisen ist und sicher nichts bei Ihnen kaufen wird, wünschen einem eine gute Reise und einen schönen Tag. Abgesehen davon sprechen alle verdammt gut englisch. Wir sind baff. Wir landen im Garden Inn, nur 300m von der Orang Utan Station entfernt und sehen auch schon am Nachmittag eine Orang Utan Mutter mit Kind den Bach entlang spazieren. Faszinierend!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: