Verfasst von: Dennis | 6. Juli 2008

Tag 6: Sightseeing in Poznań

Gleich Morgens lernen wir Patrycjas Mitbewohnerin Monika kennen. Sie ist ebenfalls sehr nett und wir beschließen alle 4 abends zusammen zu kochen. Tagsüber schauen wir uns die Malerische Altstadt an die wir nur empfehlen können. Nach einer kurzen Führung durch Patrycjas Studio (Sie ist Bildhauerin) gehen wir einkaufen und fangen an das Essen zuzubereiten. Nach dem Essen bekommen wir von den beiden dann noch eine Stadtführung XXL und fallen danach vollkommen erschöpft auf unsere Isomatten, jedoch nicht ohne mit den beiden vorher noch eine Flasche spanischen Weißwein zu killen, die Monika zur Feier des Tages kaltgestellt hatte. Das Foto zeigt uns 4 im Wohnzimmer der beiden, welches nach Ihrer eigenen Aussage den Charme einer Ukrainischen Bahnhofswartehalle hat. Wir waren noch nicht in der Ukraine und können daher nicht mitreden

Werbung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Kategorien

%d Bloggern gefällt das: